Hygiene, Handtuch und Desinfektion

Ganz gleich wo man sich befindet, ein gesundes Maß an Hygiene ist sehr wichtig. Sei es im Einsatz oder im Privaten Bereich. Der Unterschied zwischen den beiden Bereichen, liegt vor allem in den Umfeldbedingungen. Die Hygienischen Bedingungen im Eigneheim entsprechen sicher nicht denen im Feld. Denn zu Hause hat man sein Badezimmer oder sein WC, auf privaten Reisen hat man meist ein Hotelzimmer, selbst bei Outdoorabenteuer sind andere Umfeldbedingenen gegeben.
Im Einsatz sind ganz andere Gegebenheiten vorhanden. So steht man vielleicht in der Wüste, hat seine Waffe (StG 77, G36,…) immer mit dabei. Kann sich vielleicht einmal einige Tage keine Dusche gönnen, vielleicht muss man sich überlegen für was man sein letztes Wasser verwendet o.ä.

Eine Möglichkeit bieten Desinfektionssprays, Waschgels die ohne Wasser funktionieren usw.

Eine weitere Möglichkeit ist die kleinste Waschmaschine der Welt. Sie funktioniert ohne Strom und findet im Marschgepäck auch immer einen Platz.

Spezielle Handtücher (z.B. McNett) bieten eine hohe Saugkraft und rasche Rücktrocknung bei geringem Gewicht. Durch das kleine Packmaß finden sich auch immer einen Platz im Marschgepäck.

Ein Hygiene Kit bietet für den Soldaten optimalen Platz für seine Hygieneartikel. Durch die Vielzahl an Fächern kann man seine Zahnbürste, Rasierer, Duschgel etc. geordnet und griffbereit einsortieren.

Auch der Insektenschutz steht für den Soldaten der unterschiedlichsten Armeen an oberer Stelle. Denn der Schutz vor Vektoren wie Gelse, Zecke, Mücke usw. kann im Einsatz überlebensnotwendig sein.

Ganz gleich wo man sich befindet, ein gesundes Maß an Hygiene ist sehr wichtig. Sei es im Einsatz oder im Privaten Bereich. Der Unterschied zwischen den beiden Bereichen, liegt vor allem in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hygiene, Handtuch und Desinfektion

Ganz gleich wo man sich befindet, ein gesundes Maß an Hygiene ist sehr wichtig. Sei es im Einsatz oder im Privaten Bereich. Der Unterschied zwischen den beiden Bereichen, liegt vor allem in den Umfeldbedingungen. Die Hygienischen Bedingungen im Eigneheim entsprechen sicher nicht denen im Feld. Denn zu Hause hat man sein Badezimmer oder sein WC, auf privaten Reisen hat man meist ein Hotelzimmer, selbst bei Outdoorabenteuer sind andere Umfeldbedingenen gegeben.
Im Einsatz sind ganz andere Gegebenheiten vorhanden. So steht man vielleicht in der Wüste, hat seine Waffe (StG 77, G36,…) immer mit dabei. Kann sich vielleicht einmal einige Tage keine Dusche gönnen, vielleicht muss man sich überlegen für was man sein letztes Wasser verwendet o.ä.

Eine Möglichkeit bieten Desinfektionssprays, Waschgels die ohne Wasser funktionieren usw.

Eine weitere Möglichkeit ist die kleinste Waschmaschine der Welt. Sie funktioniert ohne Strom und findet im Marschgepäck auch immer einen Platz.

Spezielle Handtücher (z.B. McNett) bieten eine hohe Saugkraft und rasche Rücktrocknung bei geringem Gewicht. Durch das kleine Packmaß finden sich auch immer einen Platz im Marschgepäck.

Ein Hygiene Kit bietet für den Soldaten optimalen Platz für seine Hygieneartikel. Durch die Vielzahl an Fächern kann man seine Zahnbürste, Rasierer, Duschgel etc. geordnet und griffbereit einsortieren.

Auch der Insektenschutz steht für den Soldaten der unterschiedlichsten Armeen an oberer Stelle. Denn der Schutz vor Vektoren wie Gelse, Zecke, Mücke usw. kann im Einsatz überlebensnotwendig sein.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehenes Gear