Scahrfschützenanzug, Tarnanzug und Tarnnetz

Spätestens seit dem Kinofilm “American Sniper“ sind Scharfschützen und ihre Ausrüstung bekannt. Doch nicht nur Scharfschützen können Tarnanzüge für ihre Auftragserfüllung verwenden. Auch Aufklärer oder Spähtrupps können Scharfschützenanzüge (Tarnanzüge) in Verwendung haben.

Tarnanzüge (Scharfschützenanzug) können primär aus künstlichen oder natürlichen Materialeien bestehen. Der Vorteil beider Materialien liegt auf der Hand. Natürliche Tarnmaterialien (aus der unmittelbaren Umgebung) passen den Anzug optimal an das Umfeld an. Künstliche Tarnmaterialen bieten neben dem optischen Schutz meistens auch noch Zusatzfunktionen. Diese Funktionen können unter anderem IRR – Schutz, Insektenschutz (Gelsen / Stechmücke, Zecken,…) uvm.

Doch ganz gleich für welchen Tarnanzug man sich entscheidet, wichtig ist die Tarndisziplin und die optimale Kombination zwischen natürlichen und künstlichen Tarnmaterialien.

Soldaten kennen die Vorteile und Möglichkeiten von Tarnnetzen. Ein kleines Tarnnetz wäre der Netztarnschal. Dieses natürliche Tarnmaterial verwischt die Konturen und kann auch als Körpertarnung verwendet werden. Des Weiteren kann man den Netztarnschal auch als herkömmlichen Schal (Kälteschutzmittel) verwenden.

Spätestens seit dem Kinofilm “American Sniper“ sind Scharfschützen und ihre Ausrüstung bekannt. Doch nicht nur Scharfschützen können Tarnanzüge für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Scahrfschützenanzug, Tarnanzug und Tarnnetz

Spätestens seit dem Kinofilm “American Sniper“ sind Scharfschützen und ihre Ausrüstung bekannt. Doch nicht nur Scharfschützen können Tarnanzüge für ihre Auftragserfüllung verwenden. Auch Aufklärer oder Spähtrupps können Scharfschützenanzüge (Tarnanzüge) in Verwendung haben.

Tarnanzüge (Scharfschützenanzug) können primär aus künstlichen oder natürlichen Materialeien bestehen. Der Vorteil beider Materialien liegt auf der Hand. Natürliche Tarnmaterialien (aus der unmittelbaren Umgebung) passen den Anzug optimal an das Umfeld an. Künstliche Tarnmaterialen bieten neben dem optischen Schutz meistens auch noch Zusatzfunktionen. Diese Funktionen können unter anderem IRR – Schutz, Insektenschutz (Gelsen / Stechmücke, Zecken,…) uvm.

Doch ganz gleich für welchen Tarnanzug man sich entscheidet, wichtig ist die Tarndisziplin und die optimale Kombination zwischen natürlichen und künstlichen Tarnmaterialien.

Soldaten kennen die Vorteile und Möglichkeiten von Tarnnetzen. Ein kleines Tarnnetz wäre der Netztarnschal. Dieses natürliche Tarnmaterial verwischt die Konturen und kann auch als Körpertarnung verwendet werden. Des Weiteren kann man den Netztarnschal auch als herkömmlichen Schal (Kälteschutzmittel) verwenden.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehenes Gear