Das KSK feiert seinen Geburtstag

Das KSK feiert seinen Geburtstag

Am 20. September diesen Jahres, feierte das Kommando Spezialkräfte (KSK), sein 19 jähriges Bestehen.

Hintergrund für die Gründung des Kommando Spezialkräfte (KSK)
Nachdem im April 1994, belgische Fallschirmjäger, 11 Deutsche aus einer Relaisstation des Auslandssenders in der Hauptstadt Ruandas befreit hatten, wurde auf die Fähigkeitslücke der deutschen Bundeswehr reagiert.

Indienststellung des Kommando Spezialkräfte (KSK)
Bereits einige Jahre später, nämlich am 20. September 1996, wurde das KSK offiziell in den Dienst gestellt.
Fast 1 Jahrspäter, im September 1997, führte das KSK die Übung “Schneller Adler“ am Bundeswehrflugplatz Mendig in der Eifel durch.

Seither leisten die Soldaten des KSK einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit.

Quellenverzeichnis
Name: 60 Jahre Bundeswehr, Titel: „Die Indienststellung des KSK“, URL: http://60jahrebundeswehr.de/die-indienststellung-des-ksk/, Autor: Thomas Wiegold, [Stand: 21.09.2015]

 

Anmerkung
Für die durch die Anwendung der angeführten Themen und Anleitungen entstandenen Sachschäden, Schäden an Lebewesen, sowohl dem Anwender als auch Dritte betreffend, wird keine Haftung übernommen. Der angeführte Spezialbericht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Tags: Geschichte
Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.