Hals- und Kopfbedeckung

Eine ausreichende Kopfbedeckung ist sowohl im Sommer als auch im Winter von enormer Bedeutung. So soll sie den Soldaten im Sommer vor einem Sonnenstich schützen und ihm im Winter vor einer Erfrierung.

Im Sommer eignet sich ein Boonie da dieser genügend Schatten sowie eine gute Belüftung bietet. Im Winter bietet sich eine Haube für den Soldaten an.

In beiden Fällen muss man jedoch beachten dass eine Beobachtung weiter durchgeführt werden kann. So soll eine Kopfbedeckung weder die Sicht noch die Akustik beeinträchtigen.

Eine Besonderheit bieten Shemags, diese können sowohl als Halsbedeckung als auch als Kopfbedeckung verwendet werden. Eine spezielle Bindetechnik macht dies möglich (siehe dazu den COMRADE Spezialbericht „Beschreibung für das richtige Binden eines Shemags“). Shemags gibt es in den unterschiedlichsten Farbmustern, wodurch sich auch bei den verschiedensten Einheiten verwendet werden.

Ganz gleich für welche Variante man sich entscheidet eine Kopfbedeckung sollte immer mit dabei sein!

Eine ausreichende Kopfbedeckung ist sowohl im Sommer als auch im Winter von enormer Bedeutung. So soll sie den Soldaten im Sommer vor einem Sonnenstich schützen und ihm im Winter vor einer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hals- und Kopfbedeckung

Eine ausreichende Kopfbedeckung ist sowohl im Sommer als auch im Winter von enormer Bedeutung. So soll sie den Soldaten im Sommer vor einem Sonnenstich schützen und ihm im Winter vor einer Erfrierung.

Im Sommer eignet sich ein Boonie da dieser genügend Schatten sowie eine gute Belüftung bietet. Im Winter bietet sich eine Haube für den Soldaten an.

In beiden Fällen muss man jedoch beachten dass eine Beobachtung weiter durchgeführt werden kann. So soll eine Kopfbedeckung weder die Sicht noch die Akustik beeinträchtigen.

Eine Besonderheit bieten Shemags, diese können sowohl als Halsbedeckung als auch als Kopfbedeckung verwendet werden. Eine spezielle Bindetechnik macht dies möglich (siehe dazu den COMRADE Spezialbericht „Beschreibung für das richtige Binden eines Shemags“). Shemags gibt es in den unterschiedlichsten Farbmustern, wodurch sich auch bei den verschiedensten Einheiten verwendet werden.

Ganz gleich für welche Variante man sich entscheidet eine Kopfbedeckung sollte immer mit dabei sein!

Zuletzt angesehenes Gear