Combat Shirts

Der Beruf des Soldaten ist zum größten Teil nicht vom Wetter abhängig. Denn ganz gleich ob es stürmt, schneit, regnet oder ob die Sonne scheint, der Soldat tut seine Pflicht und dies oft mit schwerer Ausrüstung.

Eine Abhilfe, vor allem in der heißen Jahreszeit, können Combat Shirts bieten. Das System der Combat Shirts ist einfach erklärt. Die Shirts sind aus zwei grundlegend verschiedenen Materialien gefertigt. Die Ärmel sind meist aus einem robusten Stoff und bietet Schutz vor leichten Verletzungen, während der Torso aus einem leichten Stoff gefertigt ist.

Warum gibt es nun diese Kombination: Bei der Verwendung von einem ChestRig oder einer Einsatzweste (Schutzweste) ist der Torso von dieser bedeckt. Daher braucht das Combat Shirt in diesem Bereich nicht so stark und wärmend konzipiert sein. Die Arme werden vom Chest Rig nicht geschützt (vor der Witterung oder leichten Verletzungen usw.) dadurch ist werden sie aus einem stärkeren Material gefertigt.

Ein weiterer Vorteil ist die Gewichtsreduktion durch die Kombination der beiden Stoffe.

Natürlich kann man ein Combat Shirt auch bei Märschen (Wanderungen) oä. verwenden.

Der Beruf des Soldaten ist zum größten Teil nicht vom Wetter abhängig. Denn ganz gleich ob es stürmt, schneit, regnet oder ob die Sonne scheint, der Soldat tut seine Pflicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Combat Shirts

Der Beruf des Soldaten ist zum größten Teil nicht vom Wetter abhängig. Denn ganz gleich ob es stürmt, schneit, regnet oder ob die Sonne scheint, der Soldat tut seine Pflicht und dies oft mit schwerer Ausrüstung.

Eine Abhilfe, vor allem in der heißen Jahreszeit, können Combat Shirts bieten. Das System der Combat Shirts ist einfach erklärt. Die Shirts sind aus zwei grundlegend verschiedenen Materialien gefertigt. Die Ärmel sind meist aus einem robusten Stoff und bietet Schutz vor leichten Verletzungen, während der Torso aus einem leichten Stoff gefertigt ist.

Warum gibt es nun diese Kombination: Bei der Verwendung von einem ChestRig oder einer Einsatzweste (Schutzweste) ist der Torso von dieser bedeckt. Daher braucht das Combat Shirt in diesem Bereich nicht so stark und wärmend konzipiert sein. Die Arme werden vom Chest Rig nicht geschützt (vor der Witterung oder leichten Verletzungen usw.) dadurch ist werden sie aus einem stärkeren Material gefertigt.

Ein weiterer Vorteil ist die Gewichtsreduktion durch die Kombination der beiden Stoffe.

Natürlich kann man ein Combat Shirt auch bei Märschen (Wanderungen) oä. verwenden.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehenes Gear