Militärische Einsatzstiefel und Funktionssocken

Die Marschfähigkeit einer Armee hängt im Grunde von der körperlichen Verfassung jedes einzelnen Soldaten ab. Ganz gleich welche Armee man betrachtet, sei es nun das Bundesheer oder die Bundeswehr, das Marschieren ist eine grundlegende Eigenschaft des Soldaten.

Doch neben der körperlichen Verfassung spielt auch die richtige Ausrüstung eine wichtige Rolle.

Neben dem richtigen Stiefel zählen sowohl die Schuheinlagen als auch die richtigen Marschsocken als wichtiger Faktor.

Dabei können die Stiefel aus Leder oder mit einer Funktionsmembran wie z.B. GoreTex versehen sein. Ein weiteres Kriterium ist der Schafthöhe sowie das zu Erwartende Einsatzgebiet wie z.B. Trekkingstiefel, Einsatzstiefel, Springerstiefel…
Die Schuheinlagen sorgen unter anderem für ein angenehmes Klima im Stiefel sowie die entsprechende Dämpfung.

Doch einer der wichtigsten Faktoren sind die richtigen Marschsocken. Für Stiefel mit einer Funktionsmembran muss man andere als für Stiefel ohne Funktionsmembran verwenden. Des Weiteren dürfen sie nicht zu dick und nicht zu dünn sein.

Vereinfacht gesagt, mit der richtigen Kombination erreicht man sein Marschziel einsatzbereit für die nächsten Aufträge!

Die Marschfähigkeit einer Armee hängt im Grunde von der körperlichen Verfassung jedes einzelnen Soldaten ab. Ganz gleich welche Armee man betrachtet, sei es nun das Bundesheer oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Militärische Einsatzstiefel und Funktionssocken

Die Marschfähigkeit einer Armee hängt im Grunde von der körperlichen Verfassung jedes einzelnen Soldaten ab. Ganz gleich welche Armee man betrachtet, sei es nun das Bundesheer oder die Bundeswehr, das Marschieren ist eine grundlegende Eigenschaft des Soldaten.

Doch neben der körperlichen Verfassung spielt auch die richtige Ausrüstung eine wichtige Rolle.

Neben dem richtigen Stiefel zählen sowohl die Schuheinlagen als auch die richtigen Marschsocken als wichtiger Faktor.

Dabei können die Stiefel aus Leder oder mit einer Funktionsmembran wie z.B. GoreTex versehen sein. Ein weiteres Kriterium ist der Schafthöhe sowie das zu Erwartende Einsatzgebiet wie z.B. Trekkingstiefel, Einsatzstiefel, Springerstiefel…
Die Schuheinlagen sorgen unter anderem für ein angenehmes Klima im Stiefel sowie die entsprechende Dämpfung.

Doch einer der wichtigsten Faktoren sind die richtigen Marschsocken. Für Stiefel mit einer Funktionsmembran muss man andere als für Stiefel ohne Funktionsmembran verwenden. Des Weiteren dürfen sie nicht zu dick und nicht zu dünn sein.

Vereinfacht gesagt, mit der richtigen Kombination erreicht man sein Marschziel einsatzbereit für die nächsten Aufträge!

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehenes Gear