Funktionssocken

Funktionssocken sind vielen von uns aus dem zivilen Bereich als Sportsocken, Wandersocken, Laufsocken o.ä. bekannt. Beim Militär wird der Soldat auch mit Socken ausgestattet. So bekommt er beim österreichischen Bundesheer Wollsocken zur Verfügung gestellt.

Was ist nun eigentlich der Unterschied zwischen den Socken? Funktionssocken verfügen über entsprechende Systeme welche z.B. Schweiß abtransportieren, vor Reibung schützen o.ä.

Dadurch eigenen sie sich auch für Stiefel mit einer Funktionsmembran wie z.B. GoreTex. Wollsocken sollte man nur bei Volllederstiefel ohne Funktionsmembran verwenden.

Für welchen Funktionssocken man sich entscheidet hängt auch, neben der Funktionsmembran Frage, wesentlich von der Einsatzart ab.

Es gibt z.B. wasserdichte Socken (SealSkinz), Socken mit Night Touch System (X-Socks) oder Socken mit einer Doppelsockenkonstruktion die gegen Blasen vorbeugen usw.

Doch ganz gleich für welchen Socken man sich entscheidet, entscheidend für einen angenehmen Marsch ist die gesamte Kombination aus Socken, Einlage und Stiefel.

Dies kannst du auch in unseren Spezialberichten vom Ostarriche Marsch, 1864er Marsch, den Marschtagen von Nijmegen, dem Marc Aurel Marsch…. nachlesen.

Funktionssocken sind vielen von uns aus dem zivilen Bereich als Sportsocken, Wandersocken, Laufsocken o.ä. bekannt. Beim Militär wird der Soldat auch mit Socken ausgestattet. So bekommt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Funktionssocken

Funktionssocken sind vielen von uns aus dem zivilen Bereich als Sportsocken, Wandersocken, Laufsocken o.ä. bekannt. Beim Militär wird der Soldat auch mit Socken ausgestattet. So bekommt er beim österreichischen Bundesheer Wollsocken zur Verfügung gestellt.

Was ist nun eigentlich der Unterschied zwischen den Socken? Funktionssocken verfügen über entsprechende Systeme welche z.B. Schweiß abtransportieren, vor Reibung schützen o.ä.

Dadurch eigenen sie sich auch für Stiefel mit einer Funktionsmembran wie z.B. GoreTex. Wollsocken sollte man nur bei Volllederstiefel ohne Funktionsmembran verwenden.

Für welchen Funktionssocken man sich entscheidet hängt auch, neben der Funktionsmembran Frage, wesentlich von der Einsatzart ab.

Es gibt z.B. wasserdichte Socken (SealSkinz), Socken mit Night Touch System (X-Socks) oder Socken mit einer Doppelsockenkonstruktion die gegen Blasen vorbeugen usw.

Doch ganz gleich für welchen Socken man sich entscheidet, entscheidend für einen angenehmen Marsch ist die gesamte Kombination aus Socken, Einlage und Stiefel.

Dies kannst du auch in unseren Spezialberichten vom Ostarriche Marsch, 1864er Marsch, den Marschtagen von Nijmegen, dem Marc Aurel Marsch…. nachlesen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehenes Gear