Wie weit ist ein Gewitter entfernt?

Einleitung
In diesem  COMRADE-Survival-Tipp möchten wir dir eine Möglichkeit vorstellen, wie du die Entfernung zu einem Gewitter feststellen kannst. Diese einfache Formel kann vor allem im Gebirge sehr nützlich sein, um rasch von erhöhten Geländeteilen abzusteigen und Schutz zu suchen.

Anleitung 1
Um festzustellen wie weit ein Gewitter von einem entfernt ist, braucht man nur die Zeit vom gesichteten Blitz bis zum Donner - in Sekunden - durch 3 zu dividieren und man erhält ca. die Entfernung in Kilometer.

Beispiel
Nach dem Blitz vergehen 9 Sekunden bis man den Donner hört.
9 : 3 = 3 -> das Gewitter ist ca. 3 Kilometer entfernt

Funktionsweise
Der Schall legt in 3 Sekunden ca. 1 Kilometer zurück, somit muss man die gezählten Sekunden durch 3 dividieren.

Anleitung 2
Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass man die gezählten Sekunden mit 333 multipliziert. Somit ergibt sich die Entfernung in Metern.

Beispiel
Nach dem Blitz vergehen 9 Sekunden bis man den Donner hört.
9 x 333 = 2997 -> das Gewitter ist ca. 2997 Meter entfernt

Funktionsweise
Die Schallgeschwindigkeit beträgt ca. 333 Meter in der Sekunde. Wenn man nun die gezählten Sekunden mit der Schallgeschwindigkeit multipliziert, erhält man die Entfernung in Metern.

Wichtiger Hinweis
Auf jeden Fall sollte man es nicht nur bei einer Entfernungsbestimmung belassen, denn durch Kontrollmessungen kann man feststellen ob sich das Gewitter auf einem zu- oder wegbewegt.

 

Anmerkung zur Schallgeschwindigkeit
Je nach Lufttemperatur ist die Schallgeschwindigkeit unterschiedlich. So beträgt die Schallgeschwindigkeit bei -10°C nur ca. 325 m/s, während sie bei +20°C ca. 343 m/s beträgt.
Die 33 m/s bzw. die 3, verwendet man zum leichteren berechnen ;)

Quelle: www.COMRADE.net

WICHTIGER HINWEIS
Für die durch die Anwendung der angeführten Themen und Anleitungen entstandenen Sachschäden, Schäden an Lebewesen sowohl den Anwender, als auch Dritte betreffend wird keine Haftung übernommen.

Bitte gib die Zeichenfolge in das Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Interessanter Bericht

    Ich lese eure Spezialberichte immer wieder gerne, sind sehr sachlich und erklären die Themen einfach.