Waffentuning

Unter Waffentuning versteht man Möglichkeiten durch welche man seine Waffe (Faustfeuerwaffe, Langwaffe) aufwerten kann. Dies kann z.B. ein Magazin sein welches eine höhere Patronenanzahl als das Standardmagazin fasst. So fasst das Standard Stey AUG (Sturmgewehr 77 – StG 77) Magazin, 30 Patronen. Das Stey Mannlicher AUG (StG 77) Magazin mit 42 Schuss wäre in diesem Fall eine Aufwertung.
Ein Beispiel aus dem Bereich der Faustfeuerwaffen ist die Glock 17. So ist im Standard Lieferumfang ein Magazin enthalten (Ausnahmen bestätigen die Regel), ein zusätzliches Magazin wäre hierbei von Vorteil.

Doch nicht nur Magazine bedeuten eine Wertsteigerung sondern auch Magazintaschen. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Farben. So gibt es Magazintaschen jene MOLLE / PALS kompatibel o.ä. sind.

Auch Pufferpatronen (Exerzierpatronen) können ein Waffentuning bedeuten. Denn im Zuge eines Trockentrainings, schonen sie die Waffe.

Das Thema Waffentuning lässt sich noch etwas erweitern, doch ganz gleich für welche Art oder welches Zubehör man sich entscheidet, ein entsprechendes Training sollte man nicht vernachlässigen.

Unter Waffentuning versteht man Möglichkeiten durch welche man seine Waffe (Faustfeuerwaffe, Langwaffe) aufwerten kann. Dies kann z.B. ein Magazin sein welches eine höhere Patronenanzahl als das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Waffentuning

Unter Waffentuning versteht man Möglichkeiten durch welche man seine Waffe (Faustfeuerwaffe, Langwaffe) aufwerten kann. Dies kann z.B. ein Magazin sein welches eine höhere Patronenanzahl als das Standardmagazin fasst. So fasst das Standard Stey AUG (Sturmgewehr 77 – StG 77) Magazin, 30 Patronen. Das Stey Mannlicher AUG (StG 77) Magazin mit 42 Schuss wäre in diesem Fall eine Aufwertung.
Ein Beispiel aus dem Bereich der Faustfeuerwaffen ist die Glock 17. So ist im Standard Lieferumfang ein Magazin enthalten (Ausnahmen bestätigen die Regel), ein zusätzliches Magazin wäre hierbei von Vorteil.

Doch nicht nur Magazine bedeuten eine Wertsteigerung sondern auch Magazintaschen. Diese gibt es in den unterschiedlichsten Formen und Farben. So gibt es Magazintaschen jene MOLLE / PALS kompatibel o.ä. sind.

Auch Pufferpatronen (Exerzierpatronen) können ein Waffentuning bedeuten. Denn im Zuge eines Trockentrainings, schonen sie die Waffe.

Das Thema Waffentuning lässt sich noch etwas erweitern, doch ganz gleich für welche Art oder welches Zubehör man sich entscheidet, ein entsprechendes Training sollte man nicht vernachlässigen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehenes Gear